Zwei starke Unternehmen bauen an der Zukunft

Auf das neue Jahr regelt Bauunternehmer Josef Fischer von der Josef Fischer AG, Grosswangen die Nachfolge für seine in Grosswangen bestens bekannte Bauunternehmung. Die Bauunternehmung wird in der heutigen Form als eigenständige Firma weitergeführt. Neuer Betriebsinhaber ist Josef Kurmann von der Kurmann AG Bauunternehmung in Geiss.

«In den vergangenen fast 50 Jahren hat die Fischer AG die bauliche Entwicklung von Grosswangen massgeblich mitgeprägt. Das macht mich stolz und erfüllt mich mit Befriedigung», meint Josef Fischer anlässlich des Pressetermins zur Bekanntgabe seiner Nachfolgeregelung. Nachdem sich innerhalb der Familie keine Nachfolge abgezeichnet habe, sei er auf der Suche nach einem Interessenten für seine gesunde, am Markt gut positionierte und in Grosswangen bestens verankerte Unternehmung gegangen. «Dass der Kontakt zur Firma Kurmann AG in Geiss zustande kam, ist sehr naheliegend. Schliesslich habe ich die halbe Kurmann AG ausgebildet! Auch der heutige Chef Josef Kurmann-Christen war vor 35 Jahren einer meiner Lehrlinge.» Die beiden Bauunternehmungen Fischer und Kurmann pfl egen seit Jahren einen guten Kontakt. «Ich vertraue der Kurmann AG. Sie wird meine Firma in meinem Sinn weiterführen und ich hoffe, dass auch meine Kunden, welche mir jahrelang die Treue gehalten haben, der neuen Eigentümerschaft Vertrauen entgegenbringen.»

Ganz wichtig war Josef Fischer bei seiner Nachfolgeregelung, dass alle Mitarbeiter ihre Stelle behalten können und die Lernenden weiterhin eine fundierte Ausbildung erhalten.

Standort und Magazin bleiben in Grosswangen

Die Fischer AG Grosswangen wird am Markt weiterhin als eigenständige Firma bestehen bleiben. Der Firmensitz und das Magazin bleiben am bisherigen Standort an der Eduard-Huberstrasse 26 e, Grosswangen in der heutigen Form bestehen. Dort können auch weiterhin Materialbezüge getätigt werden. Josef Kurmann, Inhaber der Kurmann AG, Geiss ist erfreut über das Zustandekommen der Übernahme der Josef Fischer AG. «Josef Fischer hat mich ausgebildet, wir waren jahrelang zwar Mitbewerber am Markt, konnten aber stets fair miteinander umgehen und haben auch schon Projekte gemeinsam realisiert. Die beiden Betriebe aus den Nachbardörfern standen sich schon immer nahe. Dass Josef Fischer jetzt mich zu seinem Nachfolger ausgewählt hat, freut mich sehr und ist mir eine grosse Ehre.» Darum ist es ihm auch ein Anliegen, dass die Mitarbeiter und Lehrlinge der Josef Fischer AG auch unter der neuen Eigentümerschaft der Firma weiterbeschäftigt werden.

Josef Trüssel übernimmt die operative Leitung der Fischer AG, Grosswangen

Josef Fischer zieht sich Anfang Jahr aus der Leitung der Fischer AG zurück, diese wird ab Neujahr von Josef Trüssel geführt. Josef Trüssel ist ausgebildeter Maurer, hat eine jahrelange Erfahrung als Maurerpolier und kennt sowohl die Josef Fischer AG als auch die Kurmann AG aus eigenen Anstellungen. Josef Trüssel ist in Grosswangen aufgewachsen und wohnt auch in Grosswangen. Er will die Firma unter den gewohnten Schwerpunkten Hochbau, Wohn bauten, Gewerbebauten und Landwirtschaft positionieren. «Die Josef Fischer AG beschäftigt bestens ausgewiesene Baufach leute. Zusammen mit der Kurmann AG, Geiss werden wir ein schlagkräftiges Team, welches für beste Baumeisterarbeiten jeglicher Art zur Verfügung steht. Ich freue mich auf die neue Herausforderung!»

Josef Fischer (Mitte) regelt seine Nachfolge und übergibt seine Bauunternehmung Josef Kurmann, Geiss (rechts). Neuer Geschäftsführer in Grosswangen wird Josef Trüssel (links). Foto zVg

Medienbericht